Image

ORDNUNG

ORDNUNG VOM ERHOLUNGSHEIM „NA WCZASOWEJ”

Die Eigentümer vom Erholungsheim Na Wczasowej bitten um Beachtung der folgenden Erholungsheimordnung:

  1. Die Unterbringung im Erholungsheim NA WCZASOWEJ beginnt um 15 Uhr und endet demnächst um 10 Uhr am nächsten Tag. Die Ankunft vor 15 Uhr soll vorher gemeldet werden, sonst kann die frühere Unterbringung nicht zustande kommen.
  2. Die Gäste vom Erholungsheim NA WCZASOWEJ unterstehen dem Anmeldepflicht.
  3. Die Buchung ist nur gegen Vorauszahlung in Höhe von einer Übernachtung, gem. ausgefülltem Buchungsformular gültig.
  4. Der Restbetrag vom gebuchten Aufenthalt sollte in bar bei Ankunft verglichen werden.
  5. Bei Stornierung des Aufenthalts, der Vorauszahlungsbetrag wird nicht zurückbezahlt.
  6. Die Übergabe des Appartements erfolgt in Gegenwart von Belegschaft oder Eigentümer.
  7. Nachtruhe gilt von 22 bis 7 Uhr.
  8. Der Besuch im Erholungsheim NA WCZASOWEJ, der nicht angemeldet ist, darf zwischen 7 und 22 Uhr unter vorheriger Ankündigung bei Belegschaft oder Eigentümer stattfinden.
  9. Wegen Holztreppe und Holzboden im oberen Stockwerk in allen Appartements wird es gebeten, Latschen oder andere weiche Schuhe zu benutzen.
  10. Benutzung vom Feuer mit Kerzen, Petroleum-, Gaslampen und anderer ist nicht erlaubt. Die Benutzung von eigenen Gas-, oder Elektroherden ist nicht erlaubt.
  11. In allen Appartements gilt absolutes Rauchverbot.
  12. Grillen in Häuschen ist nicht erlaubt.
  13. Gäste vom Erholungsheim NA WCZASOWEJ sind für jegliche Zerstörung bzw. Beschädigung der Ausstattung und anderen Gegenstände auch durch die besuchenden Personen verantwortlich.
  14. Der Gast vom Erholungsheim NA WCZASOWEJ sollte den festgestellten Defekt oder Panne unverzügHaustiere sollten vorher beim Eigentümer vom Erholungsheim gemeldet werden. Der Aufenthalt von Haustieren ist kostenpflichtig. Benutzung der Rasen und Blumen als Toilette für Tiere ist untersagt. Schlafen der Haustiere in Betten ist untersagt. Der Tierbesitzer ist verpflichtet eigenes Tierlager zu sichern.
  15. Vorzeitige Abreise ohne Verschulden vom Eigentümer des Erholungsheims wird gegen Zurückzahlung des Restbetrages für den vollen Aufenthalt nicht erfolgen.
  16. Parkplatz auf dem Gelände vom Erholungsheim wird nicht überwacht.
  17. Es wird gebeten, Appartements in Ordnung zu verlassen (aufgeräumt, rausgeschaffter Müll, gemachtes Bett).